Fährten

Sonis allererster Fährtenversuch oder auch:

die gestohlenen Würstchen!

Nachdem ich nun ja mit Lesco das Fährten begonnen habe, lag es ja nahe, auch Soni einmal mitzunehmen und zu sehen, was der Kleine wohl so macht.

Außerdem läuft Soni ja schon seit einiger Zeit so als kleiner “Job-loser-Hund” nebenbei mit, dh daß wir kein Agility oä mehr machen, weil es nie zu Sonis großen Leidenschaften zählte. Und ihm eine Aufgabe (außer Haus bewachen, Postboten in Schach halten und Bällchen spielen) zu geben, die er auch gerne mag, doch, das wäre schon toll.

Also Lesco und Soni eingepackt, und bei schönem Wetter ab in´s Fährtengelände… – wie Lesco sich diesmal anstellte, lest bitte bei Lesco Fährten…

Nachdem die Fährten gelegt waren (was für Bianca Schwerstarbeit bedeutet und die ganze Fährtengruppe etwas später zum Mittag kommen läßt..),hat erstmal Lesco seine beiden Fährten abgesucht. Dann war meine Freundin Nane mit ihrem Jack Russel “Berti” an der Reihe – und das Schlußlicht der “Anfänger-Hunde” bildete also Soni.

Soni also an den Fährtenabgang gesetzt und los….und ich muß sagen, dann folgte ein Anblick, der mich regelrecht “umgehauen” hat:

Am Anfang lagen dort noch 2-3 kleine Wurststückchen, die sofort vertilgt wurden und dann….marschierte Soni so was von genau und obereifrig (fast ein wenig zu schnell, aber sehr gewissenhaft) auf der Spur, auf der aber kein Würstchen mehr zu finden war – ich wollte gerade fragen, ob ich blind sei oder was auch immer mit meinen sorgfältig ausgelegten Wurststückchen passiert sei, als jemand sagte: “Da haben die Krähen aber gut zugeschlagen…”

Ich glaube, Soni hat auf der gesamten Strecke nur noch 1-2 Wurststückchen vorgefunden – die anderen – verschwunden ! – und dennoch ist er so schnurstracks auf der Fährte bis zum Ende marschiert, daß ich sagen kann, ich war lange nicht mehr so stolz auf meinen kleinen Fratz!

Auf dieser Seite werdet Ihr also nachfolgend immer wieder von Sonis “Fort-bzw Rückschritten” erfahren….

29.01.07

Hier endet das Fährten (erstmal??) – wer mehr wissen möchte – unter “Grabbelkiste” 29.01.06 schauen….

04.12.06

Soni war heute (meiner Meinung nach) großartig!

Habe auch für den kleinen Mann zwei Fährten gelegt, wobei die zweite einen rechten Winkel beinhaltete..

Soni hat beide Fährten schön ruhig, mit tiefem Näschen abgesucht und daher auch keine Probleme mit dem Winkel gehabt.

Es war heute einfach nur schön….

also auch ein paar Soni-Fährten-Bilder….