News 2009

10.01.2010

Jahresrückblick auf 2009: Nein, auch das Jahr 2009 war nichts eines der “Guten” (die Aussage häuft sich leider:-( …, wenngleich es natürlich auch richtig schöne Momente, aber auch ganz dunkle und traurige für uns bereit hielt.. Ja, Ende März zog “Pitch” bei uns ein – lang erwartet, voller Spannung, wie es halt ist, wenn ein neues Familien-Mitglied hinzu kommt. Und er brachte ein gut geschnürtes Paket mit: Lebensfreude pur, einen Charme, der seinesgleichen sucht, gepaart mit einem gut gefüllten Sack voller Frechheiten, an den wir uns alle (einschließlich Lesco und Soni) so langsam gewöhnt haben:-) Dazu eine Wanderung an der Grenze zur Selbstzerstörung – ich bin überzeugt davon, es steckt ein bißchen Katze in ihm – die haben ja wohl auch mehrere Leben.. Damals konnten wir ja gleich den 2ten Tag zum Arzt und ihm den Magen “ausräumen” lassen, weil er einen Stein verschluckt hat, – dann gab´s da Bewegungen, von denen wir dachten, mindestens EIN Bein müßte gebrochen sein (war´s aber zum Glück nicht, noch nicht mal ein Humpeln)..und vor nicht allzu langer Zeit gab´s dann wieder “Magenprobleme” mit Blut im Stuhl, weil er eine Kante seines Kunstoff-Körbchens gefressen hat und die, extrem scharfkantig und spitz, erst ein paar Tage später raus kam:-) Langsam aber sehen seine “Häufchen” schon ganz normal aus – anfangs konnte man sie nur “Mörtel-Masse” nennen…, was durch diesen Magen gelaufen ist – irre! Doch, es “normalisiert” sich tatsächlich einiges und wie gesagt, dieser “Frechling” entschädigt uns für seine “Missetaten” mit verdammt viel Frohsinn – selten habe ich so viel Spaß gehabt, einem Hund nur “zuzugucken” “Einfach” hingegen – dieses Wort habe ich in Bezug auf Pitch aus meinem Wortschatz gestrichen – nein, “einfach” stelle ich mir einfacher vor:-))   Wenngleich Pitch tatsächlich wie ein Sonnenstrahl in unser Leben trat – so war das letzte Jahr doch ein sehr, sehr trauriges. Ich habe meinen Vater nach langer, schwerer Krankheit im August verloren. Diese Krankheit war auch der Grund, weshalb ich Pitch kurz vor seiner Geburt schon wieder “abgesagt” hatte..um mich dann aber doch letztendlich dafür zu entscheiden, ihn zu nehmen. Es war klar, daß die Hunde nur auf “Sparflamme” laufen würden. Pitch kam also zu uns in einer todtraurigen Zeit, – in der sich die schlechtesten Nachrichten mit Hoffen abwechselten..-aber alles Hoffen war vergebens… Und dennoch, ich bin sehr, sehr froh, Pitch doch genommen zu haben – er war ein “Lichtblick” in düsterer Zeit und forderte sein Recht – vor allen Dingen Zeit und Konzentration auf ihn. Ich denke, das hat mir sehr, sehr geholfen…   Hatte ich mir von dem letzen Jahr erhofft, die Ursache für Lescos “Schwäche” zu finden – so bin ich auch hier keinen Schritt weitergekommen. Die umfassende Untersuchung in der TiHo Hannover hat nichts ergeben – nein, das ist natürlich nicht ganz richtig… eine Muskelbiopsie wurde genommen und festgestellt, daß eine Muskelerkrankung vorliegt, deren Ursache aber nicht bekannt ist. Es wurde mir mitgeteilt, daß diese Muskelerkrankung Ursache seiner (vor allem hitzeabhängigen) Schwäche sei. Natürlich eine traurige Nachricht… Allerdings haben mir hinterher wieder andere Tierärzte angedeutet, daß sie diese Muskelerkrankung nicht für die primäre Ursache halten – was mich natürlich weiter dazu veranlasst hat, zu suchen… Aber nein, bis jetzt nichts… Man merkt aber wohl schon, daß ich einfach nicht “aufgeben” kann…einmal weil es wohl sowieso meine Art ist – andererseits, weil wir hier von Lesco sprechen – Lesco, der Hund, der immer “will”… und ich mit ihm. Im Herbst bin ich dann ja bei kühler Witterung noch 2 Prüfungen mit Lesco gelaufen, wovon die eine hervorragend, die andere vorzüglich war…es ist halt ein wirklich guter Hund…   Und mein Ausblick auf 2010?? Nun, wie heißt es doch immer so schön? Es kommt immer alles anders als man denkt. Ich sollte mir diesen Satz wirklich eingerahmt an unserer Tür aufhängen – damit er sich mir in´s Gehirn einbrennt .. Ich bin ehrlich: Ich hatte schon meine Pläne und Vorstellungen, als Klein-Pitchi bei uns einzog. Was ich mit Fionne und Lesco geschafft hatte, sollte mit ihm doch wohl auch möglich sein…die BH, sobald er das Alter dafür hat, dann hoffentlich noch im selben Jahr zumindest die Beginner und die O1, lieber auch noch gleich die O2… Gott, was bin ich hier echt am Grinsen:-)) Dieser Hund kann weniger, als selbst Soni in seinem Alter konnte – und das war nicht allzu viel:-)) BH? Obedience?? Wat´n dat???:-)) Durch viele aufgeführte und auch nicht aufgeführte Umstände gab´s kaum ein zielgerichtetes Training mit Pitch – im Gegenteil, ich habe auch noch Spaß dabei gefunden, mit den Hunden NICHT zu trainieren. Wir haben uns mit allem möglichen beschäftigt – nur eben der Hundesport, der kam kaum in Pitch´ erstem Lebensjahr vor. Und die letzten Wochen hat mich dann auch noch das Wetter vom Training abgehalten (oder ist´s nur ein Vorwand?:-))?? Auf jeden Fall sind wir nicht nur vom Obedience, sondern selbst von der BH MEILEN entfernt – dennoch, weil ich ja ein unverbesserlicher Optimist bin, habe ich schon mal eine Seite eingefügt bei Pitch: “Pitch´ Erfolge” – (*wiederganzvielgrins*) Ob die Seite (wenn sie denn mal läuft:-)) je gefüllt wird oder überhaupt stehen bleibt, wird ganz sicher das nächste Jahr zeigen.. Vorgenommen habe ich mir natürlich ganz fest, daß, sobald das Wetter es zuläßt, ich wieder vermehrt auf dem Platz anzutreffen bin – Wer jetzt Böses denkt, so von wegen, vielleicht ist der Hund auch nicht so, wie vorgestellt oder gewünscht, den kann ich nur enttäuschen::-)) Pitch ist Klasse. Keine Frage. Nicht einfach. Aber Klasse. Wow, was ein Temperament, was eine Power… – nur dass auch immer der “kleine Dickkopf” die gleiche Geschwindigkeit zeigt wie seine 4 Beine:-)) Nein, wirklich – die wenigen Übungen, die wir so “antrainiert” haben – wow, ist schon ein verdammt toller Hund!!! Es macht mit ihm richtig viel Spaß – er ist ein kleiner, frecher Kerl, bei dem man sich umso mehr über die Erfolge freut, umso mehr man dafür tun mußte, daß eine von vielen Nüssen geknackt wurde:-)) – Und Lesco? Natürlich hoffe ich darauf, mit ihm noch einige Prüfungen laufen zu können – denn selbst wenn er nicht mehr so ganz “der Alte” ist (wie gesagt, je nach Temperatur sehr schwankend) – zum alten Eisen gehört er sicher noch ganz lange nicht….   Wir werden sehen, was 2010 uns so bringt….             08.01.10 Was gibt´s Neues im neuen Jahr?? Nix:-)) – außer Schnee, Schnee, Schnee……..:

Da kommen sie gerannt….:-)))

…ups, da kämpft sich der kleine Soni auf den Bronze-Thron:-)) – tapfer, tapfer!!

03.12.10

Schnee, Schnee, Schnee…..heute hatten die Jungs Begleitung von Cheyenne, einer sehr lieben und schnee-liebenden Collie-Hündin…

die Jungs….

Cheyenne im Schnee-Bad

31.12.09

So, letzter großer Spaziergang in diesem Jahr beendet – wir haben eine große Runde gemeinsam mit Ute und Nane gedreht – mit ihren Hunden Trudy und Babe und Berti. Es war wunderbares Wetter, ein bißchen kalter Wind… – und statt Gassi-Gang könnte man das, was wir so erlebt haben, auch “Übungs-Gang” nennen…..haben wir aber alle ziemlich prima gemeistert:-)), bzw unsere Hunde!!

23.12.09

Ah, rechtzeitig zu Weihnachten kann ich mal wieder was auf der Homepage aktualisieren…das war nämlich einige Tage nicht möglich…warum?? Weil dieser PC eben von Blonden bedient wird:-)) Gott sei Dank gibt es Menschen, die sich damit auskennen – und deshalb an dieser Stelle ein RIESENDANKESCHÖN an Peter, der Sven via Telefon so leiten konnte, daß Ihr hier wieder etwas Neues lesen könnt!! Neues gibt es unter Pitch – nämlich 3 aktuelle Bilder, die zeigen, was ICH unter einem ansprechenden, grazilen Border verstehe:-))), bin nämlich ganz vernarrt in diesen kleinen Teufel Und hier weiter unten gibt es aktuelle Bilder von allen – hatten ja die letzten Tage genug Schnee!! (na ja, ein bißchen Pitch-lastig ist die Auswahl schon, merke ich gerade…)

05.11.09

Ist es zu glauben? Es hat hier gestern nicht wenig geschneit – die Jungs fanden´s klasse…:

Frechheit siegt eben doch noch immer:-)))

03.11.09

Heute waren wir mal ganz kurz entschlossen:-)) bei Sandra und ihren Hunden in Eckernförde – zum gemeinsamen Gassi Gang – Bilder seht Ihr in der Grabbelkiste!

01.11.09

Erinnert Ihr Euch? Dies war ein Bild der beiden Border vom 24.07.09:

Und dies ist ganz aktuell von heute….: ich finde, man sieht, daß Pitch langsam erwachsen wird, oder?

28.10.09

in der Grabbelkiste ein paar aktuelle Fotos..

27.10.09

Das vergangene Wochenende war ja nicht nur für Lesco und mich “erfolgreich”… deshalb gratulieren wir!

25.10.09

auch die nächste Prüfung haben wir “geschafft” – siehe wieder unter Berichte/News und/oder Obi-Ergebnisse!

24.10.09

Zurück von Prüfung 1 dies` Wochenende…. Guckt unter Obi-Berichte und/oder Obi-Ergebnisse!

23.10.09

Nun, so viel Neues gibt´s nicht:-)) – aber immerhin: Soni ist von seinem Kragen und der ewigen Fußwäsche befreit – seine Entzündung in der Pfote für “geheilt” erklärt und er läuft wieder einwandfrei. Auch Lesco läuft wieder “rund”, nach einigen Tagen Schonung und Medikamentengabe. Was genau die Ursache für sein Lahmen war, wissen wir nicht – da er beim Abtasten nicht unbedingt der große “Schmerzanzeiger” ist… Aber wir haben jetzt auch schon wieder 2 mal trainiert – alles gut! (wenn bloß der ewig besorgte und kritische Blick zum Hund nicht wäre nach so einer Sache) Na, und nun steht also ein Wochenende mit 2 gemeldeten Prüfungen vor uns (wie konnte ich nur!) – sind wir mal gespannt..! Ich bekomme ja langsam Routine darin, bis zu den letzten Tagen vorher nicht zu wissen, ob wir starten können… – ich würde auch diesmal nicht sagen, daß wir optimal vorbereitet sind:-(( – aber Augen zu und durch – und Lesco machen lassen:-)) was anderes bleibt mir ja eh nicht übrig:-))

12.10.09

Irgendwie kann ich´s bald kaum mehr glauben…..:-(( Bin ich doch mit Lesco dieses Jahr genau einmal gestartet – die übrige Saison war ja mit “Suchen nach der “Leistungsschwäche” ” verbracht; – und in knapp zwei Wochen habe ich dafür gleich 2 Turniere gemeldet – da ich ja bei kühlerem Wetter auf einen Lesco hoffe, dem es nicht schwer fällt, konditionell bei “der Stange zu bleiben”. Ja, was soll ich sagen?? Seit gestern lahmt Lesco – gestern fielen wir fast vom Sofa, als wir Lesco in´s Wohnzimmer kommen sahen…. Sven ist also heute vormittag gleich mit beiden Kranken zum Tierarzt: Soni wurde der Verband abgenommen und gleich ein Neuer drauf – die Granne hat sich noch nicht gezeigt, also neuer Zugverband drauf – hoffen, daß sich die nächsten Tage was tut… Und Lesco? Wollte natürlich in der Praxis nicht mehr lahmen und zeigen, woran es liegt – es muß ja lieber aufgeregt alle Ärzte “liebhaben”….:-(( aber vorher und nachher war das Lahmen natürlich wieder da…. Also haben wir jetzt 2 Kranke an Bord – beide werden bezüglich der Bewegung geschont – Lesco weil er´s soll – Soni weil er´s will:-)) – Donnerstag nochmal zum Arzt… Ach, manchmal ist´s doch alles ein bißchen zum Jammern…. Nur Pitchi, – der ist hier nicht “tot zu kriegen” – und daß, wo die Kumpel nicht mit ihm spielen und laufen wollen/dürfen… – doch, ein bißchen anstrengend ist es schon zur Zeit….

08.10.09

Wieder ein Kranker an Bord… Soni ist ja noch nie so sehr der “Läufer” gewesen – aber seit 2 Tagen hatte er extreme Lauf-Unlust… Und heute haben wir es sehen können, die Entzündung in der rechten Vorder-Pfote Und nun hat Soni, nachdem das Röntgen gezeigt hat, daß die Knöchelchen in Ordnung sind, einen fetten Zug-Verband um das Pfötchen bekommen -und nun leidet er erst richtig!!!!! Und hat in Herrchen einen super “Bemitleider” zur Seite..:-))

Armer, armer, kleiner Soni:-((

04.10.09

Falls jemand im Lübecker Raum eine Hundebox sucht – ich biete derzeit eine an:-)) (Selbstabholung) Unter diesem Link kommt Ihr zur Ebay-Auktion: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160367031592&ssPageName=STRK:MESELX:IT Denn der Pitch wird doch langsam vernünftiger und schreit nicht mehr und frißt nichts mehr an im Auto…. – so daß die Jungs ihr “altes Gitter” wiederbekommen haben:-))

03.10.09

Guckt in die Grappelkiste!

30.09.09

Guckt in die Grappelkiste!

 

 

 

 

 

 

 

27.09.09

“Also ich sage ja Frauchen in letzter Zeit oft, sie soll doch mal wieder was über uns schreiben…. – aber da sagt sie nur, sie hätte dazu im Moment keine Zeit – na, ich glaube, ich bin auch so ein “Zeit-Fresser”:-))     Also irgendwie hat das Pitchi schon Recht – aber ich habe mir fest vorgenommen, daß sich meine Homepage im Oktober wieder aktueller präsentiert! Aber bis dahin könnt Ihr schon mal unter Wir gratulieren rein gucken…und gerne auch etwas nach unten scrollen, ich habe noch ein paar Ergebnisse nachgetragen…   Und dann ein Blondi-Ding: durch einen ganz bekloppten Tastendruck sind alle Updates vom 18.07.07 bis heute “FUTSCH” (*heulrichtigdoll*) – also deshalb nicht wundern, wenn Ihr weiter unten “ALTE” Updates seht….obwohl – war ja eine schöne Zeit:-)))   —————————————————-   nochmal

17.07.07

komme gerade aus Grönau, habe die Startnummer 21 gezogen – dh morgen vormittag die gemeinsamen Übungen, Sonntag vormittag die Einzelübungen – ich hätte es gerne anders rum gehabt, aber nun ja………

17.08.07

13 Uhr 30 – komme gerade von unserem “Abschluß-Training” zurück – hätte ich es mir doch bloß verkniffen…ehrlich, “Klopfer” ist noch ein harmloses Wort für die Geschehnisse eben! Ich glaube, auch unser Glücksschweinchen wird diesen Tatsachen machtlos gegenüber stehen…und mein Magen krampft sich jetzt noch zusammen ob der “Show-Einlagen”  des heute seeehr witzigen Lescos…Vielen Dank, Lesco, für das gute Bauchgefühl!!!! Hast wohl vergessen, WER Deinen Futternapf füllt, wie:)) ?

12.08.07

So, Profi war am Werk – jetzt könnt Ihr die geschrumpften Bilder vom letzten Obi-Training mit Lesco (und Soni…) in der Grabbelkiste ansehen…

11.08.07

Wir gratulieren Martina mit Yankee!

11.08.07

es gibt eine neue Seite auf meiner Homepage – da ich gerne auch hier meinen Freunden zu IHREN Erfolgen gratulieren möchte, ich aber gemerkt habe, daß da eine ganze Menge an frohen Neuigkeiten auf mich zukommen wird (jip), haben wir jetzt die Seite “Wir gratulieren” – also haut alle kräftig rein, auf das die Seite bald überschwappt, ja???

07.08.07

Kleiner Trost an ALLE: Ihr seid nicht die einzigen, die Probleme haben, die letzten Bilder in der Grabbelkiste anzusehen – und Euer Rechner ist auch nicht defekt – nur unsere Bilder ein bißchen zu groß – der Amateur läßt grüßen, – gebe Bescheid, wenn der “Profi” am Werk war und Ihr Bildchen gucken könnt

05.08.07

Lust auf SUPER-Obedience-Bilder?? Und die nicht nur von Lesco??? Guckt rein in die Grabbelkiste….

28.07.07

Und wir gratulieren schon wieder…in der Grabbelkiste! Und die Fionne- Seite ein bißchen überarbeitet

21.07.07

Ute und ich haben uns heute mal wieder zum Spaziergang getroffen – und die Kamera mitgenommen – Bilder seht Ihr in der Grabbelkiste

20.07.07

so sehr hat Lesco den Soni lieb – Bild in der Grabbelkiste

09.07.07

persönlicher Bericht zur Bundessiegerprüfung Obedience 2007 unter Berichte/News aktualisierte Obi-Ergebnisse

09.07.07

wir sind gerade zurück aus Neuss (Düsseldorf) – und der Weg hat sich gelohnt: wir sind Bundessieger Obedience 2007 geworden! Bericht folgt, sobald Lesco und ich ausgeschlafen haben – denn wir sind beide echt “fertig”

04.07.07

unser Kater Dustin ist über die Regenbogenbrücke gegangen – wir hoffen, daß es sie wirklich gibt, die Regenbogenbrücke, daß unsere Entscheidung im richtigen Moment richtig getroffen wurde und daß es Dustin, wo auch immer er jetzt ist, dort gut geht….Wir sind todtraurig…und wenn es einen Trost für mich gäbe, so den, daß sie wirklich richtig war, die Entscheidung, die für ihn getroffen wurde…..

03.07.07

leider traurige News – lest hier

15.06.07

zwei Ausflugsbilder in der Grabbelkiste eingefügt

03.06.07

Ich bin heute mit Lesco bei den Walddörfern gestartet – mehr dazu unter Obi-Ergebnisse und Berichte/News

27.05.07

Wir gratulieren……wem?? Seht nach in der Grabbelkiste !!

17.05.07

Bilder in der Grabbelkiste – Soni und sein “Opfer” Daisy…

16.05.07

ein paar “Freundesbilder” in der Grabbelkiste

13.05.07

Lesco ist Landesmeister Obedience Schleswig-Holstein 2007 geworden !- mehr dazu unter  Berichte/News und Obi- Ergebnisse

09.05.07

Zwischengedanke unter “Fionne”

16.04.07

wenn alles gut gegangen ist, dann sind heute endlich die Bilder zu sehen, die ich schon am 10.04 eingestellt hatte unter “Fionne”...

10.04.07

3 Bilder von Fionnes O2 Prüfung eingefügt unter “Fionne”

09.04.07

Prüfungsergebnis von Lesco unter “Obi-Ergebnisse” und kleiner Bericht von der Prüfung unter “Obi-Berichte/News”

08.04.07

Prüfungsergebnis von Fionnes O 2 Prüfung unter “Fionne”

07.04.07

weiterer Gedanke unter “Fionne”

30.03.07

kleiner Gedanke in der “Grabbelkiste” zu Ostern….

31.01.07

ein nachträgliches Bild unter Obi-Berichte/News von Lescos persönlichen Maskottchen eingefügt…..

29.01.07

Neues unter “Grabbelkiste”

17.01.07

unter “Fionne” Bericht über die Beginner und O1 eingefügt

05. 01.07

“Svens Hangar” bearbeitet

04.01.07

Bericht über die BH bei Fionne eingefügt

31.12.06

Fionne bekommt eine eigene Seite kleiner Jahresrückblick in der “Grabbelkiste”

08.12.06

Berichte bei  Lesco “Obedience” eingefügt

04.12.06

Neuer Bericht bei Soni Fährten und Lesco Fährten

29.11.06

Startseite bearbeitet Seite “Obedience” Einleitungstext eingefügt

27.11.06

die Grabbelkiste wird freigegeben.. Soni und Soni Ergebnisse neue Bilder eingefügt

26.11.06

neue Buttons in Navigationsliste eingefügt, Seite Kontakt erstellt, neue Seite “Fährte” bei Soni eingestellt und Bericht geschrieben, neuer Bericht bei Lesco “Fährten”, die Seite “Danke” mit Leben erfüllt neue Bilder bei RC-Modellbau eingefügt

25.11.06

“Fährten” und “Lesco und die Schafe” überarbeitet bzw. Text eingefügt

24.11.06

so ziemlich jede Seite überarbeitet

23.11.06

Homepage geht online