Danke

Zu dieser Seite muß ich wohl erstmal

eine kleine Erklärung abgeben:

Jeder Mensch hat ja seine eigenen persönlichen Zielsetzungen, Erfolge und Mißerfolge…

Mag der Eine über den “Erfolg” des Anderen auch müde lächeln, so ist aber für diese andere Person vielleicht ein Traum in Erfüllung gegangen;

Also ist “Erfolg” oder “Zielerreichung” meiner Meinung nach nicht in Form von Anzahl oder Güte von Pokalen, Schleifen oä meßbar oder vergleichbar – bezogen vor allem auf den Hundesport.

Jetzt sind die Menschen aber doch so, daß sie alles vergleichen und bewerten und sich messen müssen (da nehme ich mich auch auf keinen Fall aus; ich würde wahrscheinlich keinen Hundesport ohne Turniere ausüben; für mich ist der “Turniertag” das, was für meinen Hund der Ball ist.

Aber wann immer ich etwas mit meinen Hunden erreicht habe, sei es im täglichen Umgang oder aber im Wettkampf, so denke ich doch oft daran, daß nicht nur ich und mein Hund daran beteiligt sind – sondern noch eine Menge anderer Menschen, die mit Ihren Hilfen -in welcher Form auch immer- dazu beigetragen haben.

Und bei so mancher Siegerehrung gingen mir schon Personen durch den Kopf, die ich im Geiste an meiner Seite habe stehen sehen.

Und all diesen Menschen möchte ich hier danke sagen!

Mit mehr oder weniger  dieser Menschen habe ich vielleicht sogar gar keinen Kontakt mehr; vielleicht, weil einfach die Lebensumstände dazu führten, vielleicht, weil man sich am Ende nicht mehr so verstand, vielleicht, weil ich sie nicht näher kennengelernt habe und noch nicht mal ihren vollständigen Namen weiß – aber sie mir in welcher Form auch immer geholfen haben im Umgang mit meinen Hunden, im Hundesport oder aber einfach im “Hobby” Hundesport.

Und dennoch möchte ich diese Menschen hier aufführen – aus dem echten Bedürfnis heraus, Ihnen auf diesem Wege zu danken.

Manche werden sich hier wieder erkennen und wissen, wen ich meine;

Manche werden sich fragen, wie sie mir wohl geholfen haben und sich nicht mehr dran erinnern können;

Die meisten werden hier nie lesen und nicht wissen, daß ich Ihnen dankbar bin;

und dennoch: nehmt es als “abgehobenen Einfall” , als “Marotte” – mir ist es einfach wichtig!

Natürlich werde ich einige Personen vergessen , manches wird auch mir schon entfallen sein, manches habe ich evtl. vergessen und es fällt mir erst wieder in einem halben Jahr ein  und auch ich kann mich nur an die “einschneidensten Erlebnisse erinnern, die für mich persönlich wichtig waren, hier bitte ich um Verständnis…ich bin nur ein Mensch!

Daß ich aber überhaupt Danke sagen kann, verdanke ich wiederum Peter, der mir geholfen hat, diese Homepage überhaupt erst in´s Netz zu stellen!

Ich sage DANKE“:

  • – als Allererstem natürlich meinem Mann; dafür, daß er mit mir zusammen dieses Leben lebt, mich in Sachen “Hund” immer unterstützt obwohl ihn der Hundesport nicht im geringsten interessiert, und immer für mich und die Tiere da ist
  • meinen Schwiegereltern, die (obwohl sie genau so wenig wie Sven mit dem Hundesport “am Hut” haben) mich die ganzen Jahre über schon mit “Hunde-Sportzubehör wie zB Winterkleidung für Soni, Boxenbänder, Distanzkontrollenkisten,Hürden usw versorgen… und ich höre gerade ein Dankes-Wuff von den “Jungs” für die immer zuverlässig mit Hundewürstchen gefüllte Speisekammer! – und der Krautsalat für die HF nicht zu vergessen!!!
  • meinen Nachbarn, für ein besonders tierliebes Herz, dem Interesse an unseren Hunden und den leckeren abgekochten Knochen!
  • Claudia und ihrem Hund Rudi; die beiden haben Soni die ersten Spaziergänge enorm erleichtert und ihn seinen ersten unvergessenen Freund finden lassen
  • Kai, der mich mit Soni auf den Hundeplatz schickte und somit den Hundeplatz fest in meinen Alltag integrierte, der mich ganz toll bei meiner Lesco-BH unterstützte (grins) und mit mir nicht nur nach Oberammergau, sondern auch noch nach Aalen fuhr und dort wichtige “Hinweise” für mich erkundschaftete
  • Andrea, die ganz viel Geduld mit Soni und mir hatte (wir waren bestimmt ein hartes Stück Brot) und die uns und später auch mich und Lesco nach Kräften im Agiliy unterrichtet und unterstützt hat
  • Nane, die mit mir zusammen durch manches “Tal” und weniger “Höhen” in der Agi-Anfangszeit gewandert ist(haben halt JRT! und waren Anfänger!) und mir heute noch eine gute Freundin und Gesprächspartnerin  ist, obwohl wir unterschiedliche Sportarten betreiben und uns seltener sehen – wir schwimmen fast immer auf einer Welle!
  • Martina; hier würde eine Aufzählung aller Hilfen den Rahmen sprengen,  -ihr danke ich für: “immer ein offenes Ohr” für meine kleinen und großen Sorgen die Hunde bzw den Hundesport betreffend; die ersten “Beweisaufnahmen” von Sonis Agility-Turnieren; die ersten Obedience-“Schnupperstunden”; die Fahrt nach Ahrensburg, nur damit ein Hund einmal ein  Apportel in die Schnauze nimmt; Begleitung quer durch Deutschland, nur um mal zu “gucken”; die schönen gemeinsamen Wochenenden an den Schafen, unzählige gemeinsame Training-Einheiten,die  unentbehrlichen Adressen für wichtiges und weniger wichtiges Hundezubehör; für wunder-, wunderschöne Bilder von unseren Hunden – vor allem von Lesco –seeeehr viele der Bilder auf dieser Homepage stammen aus “ihrer Hand”,  usw, usw usw….
  • Klaus, der mir einige wertvolle Tipps in Bezug auf Sonis BH gegeben hat, obwohl da schon “das Kind fast in den Brunnen gefallen war” – und: der mich und den Kleinen ernst genommen hat (kennt man ja auch anders als fehlerhafter Erstbesitzer eines kleinen Hündchens..)
  • ein anderer Klaus, bei dem ich einmal einen so tollen “Gruppenunterricht” erleben konnte wie nie zuvor (der Gruppenunterricht wurde nämlich als Einzelunterricht abgehalten) und mich darin bestärkte, daß ich auf dem richtigen Weg mit Lesco bin
  • Ute, ohne die ich wahrscheinlich nie zu einem bestimmten Verein gegangen wäre (was für mich ein riesiger Meilenstein war), und mit der man wunderbar Probleme erörtern kann  – eine Freundin, in deren Gegenwart man sich einfach nur gut fühlen kann!
  • Thomas, der mein persönliches Problem besser sah als ich selber und mir mit einem einzigen Satz aus einer “Zwickmühle” heraushalf
  • Klaus-Dieter, mit dem ich 2 Jahre zusammen und gemeinsam trainiert habe, und es waren schöne 2 Jahre.
  • Connie, die mich drauf gebracht hat, warum Lesco das Fremdapportel nicht aufnimmt – ich würde wohl sonst heute noch das Problem suchen..
  • Kathrin, die mir oft einen Turnierstart erst ermöglicht hat, indem sie mit mir den Dienst tauschte – und das am Wochenende.
  • Andreas, für mich einer der nettesten Hundesportler überhaupt, immer ein offenes Ohr; immer freundlich und vor allem ein ruhiger und souveräner Obedience-Trainer, der mir sehr viele positive Denkanstöße gegeben hat
  • Bärbel; für mind. 2 richtig tolle Trainingstipps, die mich manchen Punkt mehr haben erzielen lassen und die mir gezeigt haben: Lesco ist kein Wattebäuschen!
  • Michaela; für 2 “größere” Taxifahrten incl. Maskottchen und ein Umsorgen ihres “Schützlings Lesco” , das sogar die evtl. benötigte Banane beinhaltete; außerdem für die zwar nicht vorgesehene aber dennoch notwendige Diät; für lange, ausführliche Gespräche (wir hatten ja genug Zeit) und für ihre unwahrscheinliche Fürsorge und Rücksichtnahme auf Soni, die uns sogar die Nacht zum Tag hat werden lassen – Gott, was für eine Anreise…
  • Uwe; für mehr als einen Tipp im Obedience aus einem für mich wichtigem Nachschlagewerk.
  • Jan, der, so selten wir uns auch sehen, mir ein solch guter Freund und Trainingspartner und Motivations”hochpeitscher” geworden ist… -und machmal auch als mein Kummerkasten:-))herhalten muß und herhält. Der mir aber auch gerne mal seine schonungslose, ehrliche Meinung um “die Ohren haut”..:-)) – es ist wunderbar, einen solchen (Sports-) Freund zu haben!!
  • Sandra; mit der mich nicht nur eine tolle Freundschaft verbindet – sondern die mich dazu angeregt hat, ganz viel Neues mit und über meine Hunde zu erfahren!
  • Kathleen; die mir hilft, aus 3 Hunden und einem Menschen eine Gruppe zu machen, bei der EINER das Sagen hat – im besten Falle ich:-))) – tausend und mindestens ein DANKE für Erfahrungen, von denen ich nie gedacht hätte, daß es sie gibt!!!!